Geburtstag wird zur Hochzeit!

Das war mal ne Überraschung. Da war ich das vergangene Wochenende auf einen Geburtstag eingeladen. Das ist im Grunde nichts besonderes. Wenn man aber bedenkt, dass die Party auf 11:00 Uhr Morgens angesetzt war und es kein Üblicher Geburtstag war, sondern eine Party zum letzten Tag des 52 Lebensjahrs, dann war das schon was besonderes. Die Aufklärung kam jedoch sehr schnell. Am angegebenen Treffpunkt gab es gar keine Wirtschaft. Statt dessen stand man direkt vor dem Standesamt und die Party war keine Geburtstagsparty sondern eine Hochzeit.

Dafür ging das eine gegen Mitternacht in das andere über. Die Überraschung war geglückt das Fest umso Besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.